IM GARTEN

Wie im Innenbereich kommen auch bei der Gestaltung des Gartens die gleichen Merkmale (Himmelsrichtungen, Elemente, Farben, Formen, Materialien und Gegenstände) zur Anwendung. Dabei kann der Garten auch als Seele angesehen werden. Strahlensuchende/flüchtende Pflanzen spielen bei der individuellen Gartenplanung darüber hinaus eine Rolle. Im Allgemeinen gelten für den Aus-senbereich unter anderem folgende wichtige Grundlagen: 

  • Harmonisches Verhältnis von Einsicht und Ausblick

  • Unterschiedliche Perspektiven

  • Hauptfokus und Nebenschauplätze

  • Wegführung

  • Spiel mit den Gegensätzen

  • Wenn möglich Miteinbezug von Wasser

 

Möchten Sie Ihr Garten neu- oder umgestalten?

Dann freue ich mich auf Ihre Kontaktaufnahme.

© 2020  STEFANIE OBRIST

  • instagram_weiss